Tee - Wellness aus der Tasse

Montag, 29. August 2022
Foto: stock.adobe.com/drubig-photo

Ob Wellness, Detox oder erholsame Nachtruhe: Tees mit funktionalem Nutzen sind beliebt und werden dank immer raffinierterer Mischungen zum Trendgetränk. Das gilt vor allem für Konzepte in Bio-Qualität oder für conveniente Kaltaufguss-Produkte.

So gut wie jeder Tee wirkt funktional: So macht Schwarzer Tee aufgrund des enthaltenen Koffeins wach, Fenchel fördert die Verdauung und Kamille kann Entzündungen lindern. Kein Wunder also, dass die Klassiker Pfefferminze, Fenchel und Kamille die beliebtesten Monoteesorten im deutschen Markt sind. Besondere Dynamik geht aber von den Teemischungen aus, da sie funktionalen Nutzen mit immer wieder neuen Geschmackskombinationen und sinnlichen Erlebniswelten verbinden. «Mischungen, ob aromatisiert oder unaromatisiert, sind stark gefragt», heisst es beim Deutschen Tee- und Kräuterteeverband. Besonders jüngere Verbraucher probierten gerne etwas Neues aus. Generell profitiere das Segment vom «stark gestiegenen Interesse an gesunder, natürlicher Ernährung und funktionalen Lebensmitteln».

Traditionelle Hausmittel
Beliebt sind vor allem Tees, die das Wohlbefinden unterstützen. «Insbesondere in den vergangenen zwei Jahren haben die Shopper bewusst nach natürlichen Begleitern für fordernde Zeiten, Gesundheit und Immunisierung gesucht», sagt Josephine Suhr, Channel Development Managerin bei Pukka. «Wir sehen eine Rückbesinnung auf traditionelle Hausmittel wie Kräutertees mit Echinacea oder Ingwer, um das ganzheitliche Wohlbefinden zu unterstützen.» Doch auch Tees für entspannte Auszeiten oder guten Schlaf treffen auf hohes Interesse. Neben Kamille, Lavendel oder Baldrian könne hier auch das Trendkraut Hanf punkten. «Kräuter wie Hanf und Ashwagandha können zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit verhelfen und sind in fordernden Zeiten besonders gefragt», sagt Suhr. Bei Yogi Tea beobachtet Marketing Manager Sven Eilek eine verstärkte Nachfrage nach Mischungen mit Superfoods wie Maca und Guarana sowie exotischen Gewürzen wie Zimt oder der im Ayurveda beliebten Kurkumawurzel. «In einer Zeit, die geprägt ist von Schnelligkeit und Unsicherheiten, bedeutet Teetrinken eine wichtige Auszeit und Entspannung. Von diesem Bedürfnis profitieren unsere Wellnesstees wie Maca Chai und Kurkuma Chai», so Eilek.

Dynamik bei Bio & Kaltaufguss
Verstärkt wird der Trend zu funktionalen Teemischungen von den Wachstumstreibern «Bio» und «Kaltaufguss». Bio-Tees haben laut Zahlen von IRI inzwischen einen Marktanteil von 26 Prozent und verzeichneten zuletzt ein jährliches Umsatzwachstum von 9,8 Prozent (MAT Februar 2022). Kaltaufgussgetränke verbuchten laut Nielsen MAT April 2022 sogar ein Umsatzwachstum von knapp 40 Prozent. «Bio-Tees reflektieren die gestiegene Bedeutung von Nachhaltigkeit und den Wunsch nach purem Genuss», so Jesper Petersen, Marketingleiter bei Teekanne. «Die Tees zum Kaltaufgiessen sind deswegen so stark gefragt, weil sich mit ihnen auf conveniente Weise ein Kaltgetränk ohne Zucker und Kalorien zubereiten lässt». Auch Ländertees stehen weiterhin hoch im Kurs, weil sie das gesunde Getränk Tee mit fernen Genusswelten verbinden. Laut OTG sind hier vor allem Früchtetees mit intensivem Geschmack wie die Messmer-Sorten Nordische Beere, Italienische Limone oder auch Superfruits wie Kanadische Cranberry beliebt.

Verkaufskick für die Teesaison  
Platziert werden sollten die Tees «im Regal auf Augenhöhe in der Sichtzone, um Impulskäufe zu stärken», empfiehlt Sandra Spremberg, Marketing Direktorin bei Allos. Wichtig sei zudem die Platzierung von Bio-Tees «im gelernten Tee-Gesamtregal und nicht in separaten, schwer auffindbaren Bio-Teeregalen in anderen Marktzonen». Für Aktionen bieten sich laut Pukka vor allem erlebnisorientierte Zweitplatzierungen oder Price-Off-Promotions an – «am besten zu Beginn oder während der Teesaison ab September, wenn die Verkäufe ohnehin am stärksten sind.»

 

Funktionale Tees für jede Gelegenheit

Welche Teezutaten im Alltag helfen

Wach werden: Einen Frischekick zum guten Start in den Tag gibt etwa eine Mischung aus anregendem Ingwer und erfrischender Zitrusnote. Auch Mate und Guarana erfreuen sich hoher Beliebtheit als alternativer Koffein-Booster.

Gute Laune: Zitrusextrakte können die Stimmung aufhellen. Auch Holunderblüten und Himbeerblätter vertreiben schlechte Laune. Kräuter wie Hanf und Ashwagandha sorgen für mehr Ausgeglichenheit.

Anti-Halsweh: Salbei beruhigt den Rachen und wirkt antiseptisch. Auch Ingwer, Kurkuma, Thymian und Kamille dienen als Entzündungshemmer und sind wohltuend bei Halsbeschwerden. Echinacea und Eukalyptus sind traditionelle Hausmittel in der Erkältungs- und Grippezeit.

Verdauung: Der Klassiker Anis-Fenchel-Kümmel lindert Bauchzwicken. Helfen können auch Kurkumatees mit Basilikum.

Gute Nacht: Vor der Bettruhe unbedingt einen koffeinfreien Tee wählen. Kamille, Lavendel, Baldrian, Süssholzwurzel oder Hanf sorgen für einen relaxten Tagesausklang und erholsamen Schlaf.

Statements

Das Segment der Kaltaufguss-getränke wird weiter an Bedeutung gewinnen. Insbesondere zitrische Sorten wie Eistee Zitrone sind im Kommen, denn vielen Verbrauchern sind die derzeitigen Eistee-Angebote im Markt zu überzuckert. Unser «Cold Tea» wurde zudem ohne Etikett und Faden konzipiert: So kann der Teebeutel bis zu vier Stunden im Wasser bleiben und ist damit perfekt für unterwegs. Mit unserer Marke «Yasashi» sowie den «Messmer Bio-Tees» bedienen wir zudem den zunehmenden Wunsch der Verbraucher nach Natürlichkeit und hoher Qualität.
Annemarie Leniger, Geschäftsführerin OTG

Durch attraktive Grossaufbauten oder die Platzierung einzelner emotionaler Displays wird den Shoppern ein immer neues Einkaufserlebnis geboten, das nachhaltig zur Abgrenzung und zur Steigerung der Abverkäufe im Handel beiträgt. Immerhin beläuft sich das Aktionsgeschäft auf 15 bis 20 Prozent des Umsatzes im Bereich Tee.
Jesper Petersen, Leiter Marketing & PR bei Teekanne

Wir bemerken verstärkt, dass Konsumenten neben den Inhaltsstoffen bei Tees besonders auch auf die Herstellung achten. Auch die nachhaltige Verpackung rückt immer mehr in den Fokus. Die Verbraucher suchen verstärkt nach Produkten, mit denen sie nicht nur sich, sondern auch dem Planeten und dem Klima Gutes tun können. Unsere «Cupper Teas» sind daher plastikfrei, die Sachets aus Papier und der Bindfaden aus 100 Prozent Bio-Baumwolle.
Sandra Spremberg, Marketing Direktorin DACH bei der Allos Hof-Manufaktur

Produkte

Pukka
Der Bio-Kräutertee «Atme auf» ist ein Wohlfühl-Kräutergenuss zum Durchatmen mit dem frischen Duft von Minze und Eukalyptus, dass die Atemwege befreit. Ingwer sowie Honignoten sollen zudem Geist und Sinne wärmen: Eine ideale Mischung, um gestärkt durch die Allergiezeit und die langen Wintermonate zu kommen. In der 38-Gramm-Packung mit 20 Teebeuteln erhältlich.
www.pukkaherbs.de

OTG 
Messmer bietet einen neuen Gelassenheitstee aus der Range der Wohlfühlmomente an: «Messmer Gelassenheit» ist eine natürliche Kräuterkreation mit Zitronenverbene, Orangenblättern und Sonnenblumenblättern. Ihr ausgewogener, spritzig fruchtiger Geschmack soll Wohlfühlmomente von besonderer Qualität und Intensität schenken. Eine Packung enthält 20 Beutel.
www.otg.de

Allos | Tee 
Mit jeder Tasse Gutes tun! Unter dieser Idee launcht Cupper Teas drei nachhaltige Bio-Kräutertees: «Nachhaltige Kamille», «Nachhaltiger Fenchel» und «Nachhaltige Minze». Die drei neuen Sorten mit je 20 Teebeuteln fördern Biodiversität und haben jeweils einen ganz besonderen Zusatznutzen für die Natur. Alle Zutaten sind aus ökologischem Anbau.
www.allos.de

Teekanne
Der Hersteller erweitert unter der Range NamasTee das Sortiment der Teemischungen nach ayurvedischer Art um zwei neue Bio-Kräuter- und Gewürzteemischungen. Die Bio-Gewürzteemischung «Würziger Chai» vereint acht Gewürze und Kräuter und bringt Ingwer und Zimt in die Teetasse. Bei der Bio-Kräuterteemischung «Die Ruhe Selbst» wird Kamille mit Passionsblumenkraut und Zitronenthymian kombiniert. Beide Sorten enthalten jeweils 15 Doppelkammer-Teebeutel.
www.teekanne.de

Yogi Tea 
Die Ayurvedische Gewürz- & Chai-Mischung «Maca Chai» ist ein klassischer Chai mit einem besonderen Dreh: Die süssliche, leicht röstige Note der Maca-Pflanze gibt diesem Tee eine spannende Dynamik. Enthalten sind unter anderem Süssholz, Zimt, Ingwer, Kardamom, Anis und Maca aus kontrolliert biologischem Anbau. In der 34-Gramm-Packung mit 17 Teebeuteln erhältlich.
www.yogitea.com

ZHG
Unter der Marke Jeden Tag bietet die ZHG ein vielfältiges Angebot an verschiedenen Teesorten. Zur Auswahl stehen die Teesorten «Pfefferminze» (erfrischend), «Fenchel» (mild), «Kamille» (mild-aromatisch), «Schwarzer Tee» (aromatisch) sowie «Früchtetee» (aromatisch-fruchtig). Eine Packung enthält 25 Doppelkammerbeutel.
www.jeden-tag.de