Ausgabe:

Strategie

Dienstag, 02. Juli 2019
Foto: Rossmann

Das Drogeriemarktunternehmen ROSSMANN sieht sich gut gerüstet für einen nachhaltigen Wachstumskurs. Bei der Optimierung der Prozesse spielen Logistik und Digitalisierung zentrale Rollen.

Dienstag, 02. Juli 2019
Foto: Unternehmen

Digitale POS-Medien, elektronische Regaletiketten oder Produktinfo-Apps –  der stationäre Handel geht viele neue Wege, um mit seinen Kunden auf der Fläche zu kommunizieren.

Dienstag, 02. Juli 2019
Foto: Fotolia (1xpert)

E-Food schreibt zweistellige Wachstumsraten, auf allerdings niedrigem Niveau. Online-Händler stehen vor zwei zentralen Aufgaben: Sie müssen mehr Kunden gewinnen, und sie müssen die Logistik-Kosten senken.

Freitag, 24. Mai 2019
Foto Globus

Die Globus-Gruppe treibt ihr Nachhaltigkeitskonzept weiter voran: durch Ressourcenschonung, intensive Zusammenarbeit mit lokalen Erzeugern und die Unterstützung der regionalen Wirtschaft.

Freitag, 24. Mai 2019
Foto: Fotolia (jackfrog)

Ein Leben ohne Bargeld ist für viele Konsumenten in der Region DACH noch unvorstellbar, doch die Digitalisierung schreitet voran. Vor allem bei grösseren Beträgen ist die Karte Trumpf an der Kasse.

Freitag, 24. Mai 2019
Foto: Fotolia (1xpert)

Neue Medien und exakte Datenanalysen bieten Lebensmitteleinzelhändlern die Chance, mit Verbrauchern individualisiert und zielgerichtet zu kommunizieren. Welche Erfolgsfaktoren beim One-to-One-Marketing zählen und wann sich diese Form der Werbung anbietet.

Freitag, 26. April 2019
Foto: Kaufland

Kaufland baut seine digitalen Kunden-Services kontinuierlich aus und betritt mit einigen Projekten im deutschen Lebensmittelhandel Neuland. Dazu gehören der WhatsApp-Newsletter und der neue Smartbon.

Freitag, 26. April 2019
Foto: MARKANT

Die neue Angebotsstrategie von Aldi hat den Kampf um den ­niedrigsten Aktionspreis ausgelöst. Zur Unterstützung bietet die MARKANT ihren Partnern mit MAPIS und dem Regalpreis-Monitor beste Möglichkeiten zur Markt- und Wettbewerbsbeobachtung.

Freitag, 26. April 2019
Foto: Fotolia (1xpert)

Facebook, Instagram oder Pinterest – auf welcher Plattform Händler aktiv sein sollten, hängt von ihrer Zielgruppe und von ihrem Thema ab. Welche Kriterien für die Auswahl des Social-Media-Kanals zählen.

Dienstag, 02. April 2019
Foto: Fotolia (dontree)

Der Verbraucher ist ein ambivalentes Wesen: Mal greift er zu weniger stark verpackten Artikeln, dann wieder zum To-go-Produkt. Wie sich das verbinden lässt.

Seiten

Aktions-Kalender

M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31