Ausgabe:

Sortiment

Dienstag, 18. Juni 2013
Foto: Thinkstock

Blasenschwäche ist weit verbreitet – und wird aufgrund der demografischen Entwicklung weiter zunehmen. Wie Sie am Point of Sale mit dem sensiblen Thema umgehen sollten.

Dienstag, 18. Juni 2013
Foto: Fotolia/JPS

Obwohl der Lebensmittelhandel als absatzstärkster Kanal für Tabakwaren gilt, nutzt er das Potenzial des Segments oft nicht aus. Leere Tabakstationen und unglücklich gewählte Platzierungen tragen ihren Teil dazu bei. Tipps zur Sortimentspflege.

Dienstag, 11. Juni 2013
Foto: StockFood

Ob vor dem Fernseher, für Picknicks oder einfach für unterwegs – Snacks aus Fleisch und Wurst werden bei den Verbrauchern immer beliebter. Kein Wunder sorgen die sogenannten Snacks to go für Impulskäufe am POS – und bieten dem Handel Chancen.

Dienstag, 11. Juni 2013
Foto: Fotolia/boule1301

In der kalten Jahreszeit bevorzugen viele Biertrinker stärkere Varianten. Hierzu gehören vor allem dunkle Biersorten. Was diese Spezialitäten ausmacht und wie der Handel von ihnen profitieren kann. Tipps der Hersteller.

Dienstag, 11. Juni 2013
Foto: Expo Communications BV

Das „Frei von“-Sortiment im Regal nimmt auch im Bereich Beilagen zu. Neue glutenfreie Teigwaren dürften vor allem zahlreiche Pasta-Fans mit Glutenunverträglichkeit erfreuen.

Dienstag, 11. Juni 2013
Foto: J. Brockstedt

Möglichst keinen Aufwand, möglichst wenig Zeit – die Deutschen mögen es beim Kochen convenient. Kein Wunder also, dass die Nachfrage nach Tiefkühlkost immer weiter steigt. Die neuesten Trends und Entwicklungen.

Dienstag, 11. Juni 2013
Fotos: A. Griesch

Der begehrte Platz an der Kasse ist traditionell begrenzt. Welche erfolgreichen Möglichkeiten gibt es, Impulsprodukte an anderer Stelle im Markt zu platzieren? Strategien ausgewählter Hersteller und ihre Zweitplatzierungskonzepte.

Dienstag, 07. Mai 2013
Foto: StockFood

Mediterrane Spezialitäten bringen Verbraucher auch zuhause in Urlaubsstimmung. Die Feinkostprodukte lassen sich prima als Snack oder zum Grillen verwenden.

Dienstag, 07. Mai 2013
Foto: Bürger

Ein Sommer ohne Grillen ist für viele Deutsche wie Pommes frites ohne Ketchup. Jahr für Jahr boomen Produkte für den Grill daher vor allem an heißen Sommertagen. Das haben auch die Chilled-Food-Hersteller erkannt und bieten mit Grillmaultaschen und Co. Alternativen und Ergänzungen zu Steaks und Würstchen. Wir zeigen, wie sich der Chilled-Food-Markt entwickelt und welche Produkte diesen Sommer besonders gefragt sind.

Dienstag, 07. Mai 2013
Foto: Masterfile

Der Start ins neue Schuljahr 2013/2014 steht kurz bevor. Die Hersteller haben sich zu diesem Anlass bereits mit zahlreichen Back-to-school-Promotions in die Startlöcher begeben.

Seiten

Aktions-Timer

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31