Ausgabe:

Beliebt bei Neueinführungen

Freitag, 06. Oktober 2017

Die kalifornische Mandel war laut Innova Market Insights im Jahr 2016 die weltweit meistverwendete Nuss für neu eingeführte Produkte. Sie wurde in 38 Prozent der relevanten Neueinführungen eingesetzt, ein Anstieg um fünf Prozent. Die wichtigsten Kategorien für Mandeln sind Süsswaren (23 %), Backwaren (20 %), Snack (18 Prozent), Riegel (12 Prozen) und Cerealien (9 Prozent). Insgesamt machen diese Produkte 82 Prozent der neu eingeführten Mandelprodukte aus. 

Am europäischen Markt festigt die Mandel laut Califormia Almonds ihre führende Position und konnte ihren Vorsprung vor der Haselnuss im Jahr 2016 weiter ausbauen. Europa sei weiterhin der Kontinent mit den meisten neu eingeführten Mandelprodukten. Die Zahl der neuen Produkte stieg 2016 um vier Prozent gegenüber 2015 auf 47 Prozent. Dieser Wert übertrifft sogar den globalen Anteil (45 Prozent).