Ausgabe:

Ausgezeichnet als Green Brand

Dienstag, 03. Dezember 2019
Norbert Lux (rechts), Geschäftsführer GREEN BRANDS, überreicht den dm-Geschäftsführern Kerstin Erbe und Christoph Werner (links) das GREEN BRANDS Germany Zertifikat. (Foto: dm)

Die dm-Marken Alana, alverde Naturkosmetik und dmBio tragen bereits das Gütesiegel, jetzt ist das gesamte Unternehmen erstmals als «Green Brand Germany» für das Jahr 2019/2020 ausgezeichnet worden. Das gab Christoph Werner, Vorsitzender der Geschäftsführung, bei der Jahrespressekonferenz bekannt. Besonders bei den Themen Umweltmanagementsysteme und Corporate Social Responsibility konnte dm-drogerie markt die Jury überzeugen. Erfreulich zeigte sich auch die Unternehmensentwicklung: Im Geschäftsjahr 2018/19 wurden in Deutschland 8,4 Milliarden Euro (+3,2 %) erzielt, im Gesamtmarkt von 13 europäischen Ländern erwirtschaftete der Konzern 11,2 Milliarden Euro (+4,6 %). Das Unternehmen hält in Deutschland fast ein Viertel (24,2 %) der Marktanteile für Drogeriewaren und will weiter ins Filialnetz investieren.