Ausgabe:

  • Über Identitätsmanagement, Personalisierung und die Hinfälligkeit des Standardeinkaufs – Trendforscher Sven Gábor Jánszky gibt einen Ausblick auf die Zukunft des POS von morgen.

  • Schwindende Ackerflächen, wachsende Bevölkerung und Klimawandel: Das MARKANT Magazin berichtet darüber, was es für eine nachhaltige Ernährung braucht und wie sich eine Ernährungskrise abwenden lässt.

  • Ob herzhafte Bratensauce oder feine Beurre blanc: Saucen geben vielen Gerichten erst den richtigen Pfiff. Besonders an Feiertagen wird dabei gerne zu hochwertigen Convenience-Produkten gegriffen.

  • Aufgrund seiner zahlreichen Qualitäten und Verwendungsmöglichkeiten begeistert der Rum immer mehr Konsumenten. Diese stellen entsprechend hohe Anforderungen an das Sortiment im Lebensmitteleinzelhandel.

Willkommen auf MARKANT Magazin

Neue Artikel

Foto: Roman Walczyna

Über Identitätsmanagement, Personalisierung und die Hinfälligkeit des Standardeinkaufs – Trendforscher Sven Gábor Jánszky gibt einen Ausblick auf die Zukunft des POS von morgen.

Foto: Fotolia (kirahoffmann)

Schwindende Ackerflächen, wachsende Bevölkerung und Klimawandel: Das MARKANT Magazin berichtet darüber, was es für eine nachhaltige Ernährung braucht und wie sich eine Ernährungskrise abwenden lässt.

Foto: Stockfood

Ob herzhafte Bratensauce oder feine Beurre blanc: Saucen geben vielen Gerichten erst den richtigen Pfiff. Besonders an Feiertagen wird dabei gerne zu hochwertigen Convenience-Produkten gegriffen.

Foto: Fotolia (Dmitry Ersler)

Aufgrund seiner zahlreichen Qualitäten und Verwendungsmöglichkeiten begeistert der Rum immer mehr Konsumenten. Diese stellen entsprechend hohe Anforderungen an das Sortiment im Lebensmitteleinzelhandel.

News

Foto: Kaufland

Kaufland gehörte zu den ersten Lebensmittelhändlern, die im Mai 2018 die Tierhaltungsform auf dem Produkt transparent machten. Heute geht das Unternehmen einen logischen Schritt weiter und führt deutschlandweit in allen Filialen Schweinefleisch aus Haltungsform Stufe 3 «Aussenklima» ein. Schweine-Hackfleisch, Schweineschnitzel, Schweinerücken und Schweinebauch von K-Favourites sind damit bundesweit regulär in Selbstbedienung erhältlich. Zusätzlich erfolgt die Fütterung der Tiere gentechnikfrei.

Foto: MPreis

Die Bäckerei Therese Mölk, ein Unternehmen von MPREIS, hat eine eigene Brennerei in Betrieb genommen. Sie ermöglicht die nachhaltige Nutzung von Brot aus Fehlproduktion oder auch aus altem Brot, indem sie daraus Alkohol und in weiterer Folge unter anderem Gin erzeugt.

Foto: Fotolia (06photo)

Die Umsätze des Einzelhandels in Deutschland wachsen in diesem Jahr im Vergleich zu 2018 um zwei Prozent. «Der Konsum trotzt der Eintrübung der gesamtwirtschaftlichen Lage, die Verbraucherstimmung ist weiterhin gut», so HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth. Die HDE-Prognose für das laufende Jahr rechnet dementsprechend mit einem Umsatzplus von zwei Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf dann rund 537 Milliarden Euro. Preisbereinigt wird das Umsatzplus rund 0,5 Prozent betragen.

Foto: Thinkstock (fredgoldstein)

Der Tiefkühlmarkt in Deutschland befindet sich weiter im Aufwärtstrend. Nach einer Prognose des Deutschen Tiefkühlinstituts (dti) wird der Absatz von Tiefkühlprodukten in 2019 um 1,5 Prozent wachsen. Der jährliche Pro-Kopf-Verbrauch tiefgekühlter Produkte könnte sich um 0,7 Kilogramm von bisher 46,3 Kilogramm (2018) auf 47 Kilogramm (2019) erhöhen.

Es wurde noch kein Inhalt für die Startseite erstellt.